Samstag, 18. Mai 2013

Unterhosen brauch die Welt...

... jawohl! Ohne Unterbüxen ist man schliesslich nicht wirklich angezogen. Also habe ich der Mittleren einen Schwung genäht. Ein Schwung ist gut *lach* 15 an der Zahl, seit gestern Nachmittag.  Eine ist nicht mit drauf, die war kaum fertig, hat die Masus sie sich schon gemopst.

Der Schnitt ist von Pimpilino und nennt sich Kunterbunte Unterbüx!


 Arbeit :)




Fertig...

 ... einmal  ein Schwung von vorne...

 ... und von hinten...

... der nächste Schwung...
 ... von vorne...

 ... von hinten...

... und der fertige Stapel...

... und nun ist die Schublade leuchtend bunt beim aufmachen. Das ist toll. ♥


... und weil ich die Unterbüxen so toll finde und so ein ich-auch-unbedingt-haben-wollen-Gefühl aufkam, habe ich mich heute morgen hingesetzt und einen Schnitt gebastelt...

hrrrmmm... *hust* ich bräuchte mal ne neue Schneidematte... vor allem eine selbstheilende... 


... und zugeschnitten...




... und ratzfatz mit der Ovi genäht... dauert keine 15 Minuten...

Sitzt, passt, wackelt und hat Luft. 

Eigentlich wollte ich mir heute dafür dann schöne Stöffchen raussuchen, 
doch mein Finger hat die 15 kleinen Büxen nicht verkraftet und
ist wieder ganz doll entzündet. :(

Ich sollte dem Finger wohl wirklich mal eine Auszeit gönnen und ein paar Tage nix machen
- aber dann dreh ich am Rad. :(

In diesem Sinne... ich verzieh mich aufs Sofa oder so, nachdem ich jetzt noch meine Schnittmuster
sortiert habe und sie neu beheimatet habe ... und mein Gatte mit mir schimpfte, weil ich keine Ruhe geben kann. Aber so bin ich, immer am wuseln, wurschteln... meine Hände stehen  quasi nie still, wie auch, wenn im Köpfchen ständig neue Ideen herumspucken, die umgesetzt werden wollen. Ich brauch das... sehr... und ich liebe es... sehr. 

Habt einen schönen Abend!





Kommentare:

  1. Wow, die sehen total hübsch aus!! da bekomm ich Lust auf's nähen.. Lg :)

    AntwortenLöschen
  2. schick. wenn ich mal wieder welche brauche, melde ich mich :)

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben... ich freue mich auf eure Kommentare, Anregungen, Kritik. Auf Austausch mit euch und einen lebendigen Blog.

Danke ♥
Frau Ringelstrumpf